Autarkie

Fachpartner 2018 von IBC Solar

Pressemitteilung:

P&S Solar Energie- und Gebäudetechnik ist „Fachpartner 2018“ von IBC SOLAR

Beratung, Installation und Serviceleistung rund um Solarstrom auf höchstem Niveau

 

Zetel, 02.05.2018 – Die Firma P&S Solar Energie- und Gebäudetechnik gehört zu ausgewählten Partnerunternehmen des Photovoltaik-Systemhauses IBC SOLAR, das ab sofort die exklusive Bezeichnung „Fachpartner 2018“ tragen darf. Damit bietet sie ihren Kunden in der Region Friesland höchste Qualität bei Anlageninstallation, Serviceleistung und Beratung.

Die Auszeichnung „Fachpartner“ wird von der
IBC SOLAR AG im Rahmen ihres Fachpartner-Netzwerks jährlich an ausgewählte Photovoltaik-Profis vergeben. Sie steht für eine hohe Kompetenz rund um Photovoltaik und bietet eine wichtige Orientierungshilfe für Kunden.

„Wir stehen für die professionelle Planung und Realisierung von Photovoltaikanlagen. Dazu gehören natürlich auch hochwertige Qualitätsprodukte“, betont Michael Pehker Geschäftsführer von P&S Solar. „Deshalb arbeiten wir bereits seit vielen Jahren mit IBC SOLAR zusammen. Hier stimmt für uns die Qualität bei Produkten, Beratung und Service, auf die wir vertrauen und die wir an unsere Kunden weitergeben können.“

Zum Fachpartner-Netzwerk der IBC SOLAR AG gehören deutschlandweit rund 600 Betriebe aus dem Solarhandwerk, die als Fachpartner auf die Produkte und den Service des Systemhauses aus Bad Staffelstein setzen. Die IBC Fachpartner profitieren von einer umfassenden Unterstützung des Systemhauses und treten gegenüber Endkunden als IBC SOLAR Spezialisten bei Photovoltaikprojekten jeder Größenordnung auf.

EQOO Fachpartner der EWE mit dem E3DC Stromspeicher

Wir sind Fachpartner der EWE. Wir montieren für die EWE Vertrieb den Stromspeicher der Firma E3DC zusammen mit einer Solarstromanlage von uns. Sie können diesen Speicher auch direkt bei uns erhalten. Mehr zu diesem Thema auch unter Solarstrom!

Rufen Sie uns einfach an.

Näheres HIER Fachpartner EWE

LG räumt mit Vorurteilen gegenüber der Photovoltaik auf!

Meldung auf SolarServer.de

Die Photovoltaik ist ein Haupttreiber der Energiewende und hilft schon heute Tausenden privaten und gewerblichen Anwendern, Energiekosten zu senken. Trotz ihrer Vorteile im Vergleich zur Kernenergie und der fossilen Energiegewinnung hat ein Großteil der Bevölkerung noch immer Vorurteile gegenüber der Technologie, wie eine Endkundenbefragung von EuPD Research unter 500 Hausbesitzern zeigt.

Das Elektronik- und Solarunternehmen LG Electronics Deutschland GmbH (Ratingen) hat die häufigsten Mythen rund um den Solarstrom identifiziert und kommentiert. Weiterlesen hier!

Energie: Mitteilungspflicht für Strom-Eigenversorgung bis zum 28.02.2016

Auch für Eigenversorger und sogenannte sonstige selbsterzeugende Letztverbraucher besteht nach dem EEG 2014 grundsätzlich die Pflicht zur Zahlung der EEG-Umlage. Sie sind verpflichtet, dem Netzbetreiber die erforderlichen Informationen mitzuteilen, damit dieser die EEG-Umlage erheben kann. Für Eigenversorger ist grundsätzlich der Anschlussnetzbetreiber vor Ort zuständig.
Eigenversorger und sonstige selbsterzeugende Letztverbraucher mit EEG-umlagepflichtigen Strommengen sind zusätzlich zu einer Mitteilung gegenüber der Bundesnetzagentur verpflichtet. Für die beiden Abrechnungsjahre 2014 und 2015 müssen die Mitteilungen bis zum 28. Februar 2016 erfolgen.
Die Bundesnetzagentur stellt heute einen Erhebungsbogen für diese Mitteilungen auf ihrer Internetseite bereit. Es handelt sich hierbei um ein verbindliches Formular.

Alles Weitere hier

EQOO Fachpartner der EWE

Wir sind Fachpartner der EWE bezüglich des Stromspeichersystems EQOO (E3DC) geworden. Wir montieren für die EWE Vertrieb den Stromspeicher der Firma E3DC zusammen mit einer Solarstromanlage von uns. Sie können diesen Speicher auch direkt bei uns erhalten. Rufen Sie uns einfach an. Näheres HIER Fachpartner EWE

Premiumpartner von FRIESENENERGIE

Wir sind Premiumpartner von Friesenenergie. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie ab sofort eine zinsgünstige Finanzierung für Investitionen im Bereich Heizung und Solartechnik bei uns erhalten können. Näheres, sowie Bedingungen und Konditionen finden Sie HIER 15FE-----logo-friesenenergiewende oZ

Neues KWK Gesetz tritt zum 01.01.2016 in Kraft

Hier einige wesentliche Neuerungen:

Die KWK-Zuschläge für den selbst genutzten KWK-Strom, der nicht in ein öffentliches Stromnetz eingespeist wird, entfallen weitgehend. Dafür gibt es höhere Zuschläge für eingespeisten KWK-Strom.
Außerdem bekommen Bestandsanlagen von Erdgas-KWK, die bereits aus der Förderung heraus gefallen sind, zunächst für 4 Jahre KWK-Zuschläge für den eingespeisten Strom. Für Anlagen über einer elektrischen Leistung von 99 kW gilt ein Direktvermarktungs-Gebot. Näheres unter: http://www.bhkw-jetzt.de/politik-recht/kwk-gesetz/